Der Vischer mit dem Vogelvau

 

Vischer

Friedrich Theodor Vischer:    „. . .  daß die Satire, mag sie auch keine Lectüre für zimperliche Jungfern und große oder kleine Kinder sein, im Kampfe der Männer eine der glänzendsten Waffen ist!“

Zitiert nach: Dunkelmännerbriefe: Epistolae Obscurorum Virorum an Magister Ortuin Gratius aus Deventer. Herausgegeben von Karl Riha. Insel Verlag 1991

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.